Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1]

Hallo zusammen,

ich wünsche euch viel Erfolg im Wahlkampf und lasse euch einen Gruß da!

Viele Grüße
Daniel

PS: Vielleicht schaut ihr auch mal bei www.daniel-bembennek.de vorbei!

von Daniel am: 27.07.2009, Homepage: www.daniel-bembennek.de


Hallo liebe Genossinnen und Genossen,

herzlichen Glückwunsch zu der gut gelungenen Homepage. Macht weiter so und viel Erfolg bei der weiteren Arbeit im Ortsverein.

Gruß Günter Hollweck
vom SPD-OV WEN Lerchenfeld/Stockenhut

von Günter Hollweck am: 17.01.2009, Homepage: www.spd-weiden.de/lerchenfeld/


der song "glück auf, der steiger kommt" wurde von uns in zusammenarbeit mit dem bergmannsorchester niederrhein für den duisburger spd-ob kandiaten jürgen c.brandt neu aufgelegt!

der auftritt auf dem duisburger spd parteitag ist hier zu finden:

http://de.youtube.com/watch?v=M3Tk540UorU

wir hoffen auf euren support!

beste grüße aus duisburg

die bandbreite

von die bandbreite am: 19.07.2008, Homepage: www.diebandbreite.de


Viele Grüsse aus Affoldern
ihr habt eine super Home page

von Peter Reuter am: 07.04.2007


Viele Grüße von der SPD aus (Bergheim-)Niederaußem. Eine schöne Seite habt ihr ;-)

von Tobias Sckerl am: 11.03.2007, Homepage: www.spd-aussem.de


Herzliche Grüße aus dem schönen Rhade.Eure neue Homepage gefällt mir.Außerdem auf diesem Wege mal einen schönen Gruß an den Jochen.Wünsch euch noch viel Glück bei der kommenden Komunalwahl<br />Gruß Fabian

von Fabian Solmsen am: 11.08.2004


Einen schönen Gruß in den Südkreis aus eurer Kreistadt. Ich finde, dass ihr einen schönen Internetauftritt habt, der dazu einlädt, öfter mal nach zu sehen, was es bei der Wachtendonker SPD Neues gibt. <br />Macht weiter so.<br />Peter Brückner

von Peter Brückner am: 10.08.2004, Homepage: www.spd-kleve.de


Liebe Leute,<br /><br />herzliche Grüße aus Brandenburg. Wir haben noch 39 Tage bis zur Landtagswahl.<br />Viel Erfolg für euren Wahlkampf wünscht<br />Klemens aus Eberswalde

von Klemens Urban am: 10.08.2004, Homepage: spd-barnim.de

Kommentar:

<br />Im Namen der Wachtendonker GenossInnen danke ich dem WebSozi des Monats August ;-).<br /><br />Nobbi


Herzliche Glückwünsche zu eurer tollen Homepage aus der Schweiz . Der blaue Hintergrund gefällt mir übrigens sehr gut, er lässt die Seiten so richtig frisch erscheinen.

von Merz-Wieser Peter am: 10.08.2004, Homepage: www.apmerz.ch


Liebe Besucherinnen und Besucher der SPD Wachtendonk / Wankum,<br /><br />als "Aufbauer" dieser Seiten wünsche ich Ihnen informativen Spaß und meinen GenossInnen vor Ort viel Erfolg und massig Einträge in dieses Gästebuch.<br /><br />Viele Grüße aus Goch in den Südkreis ;-)<br /><br />Nobbi

von Norbert Müschen am: 10.08.2004, Homepage: www.norbert-mueschen.de


Seiten: [1]

Für Sie im Kreistag in Kleve................

Gerda Derstappen

Für Sie im Deutschen Bundestag in Berlin...

 

Dr. Barbara Hendricks

Aktuelle Nachrichten

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

16.01.2018 18:32 Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD
Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD. „Finanzielle Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen – das haben wir im Wahlkampf versprochen, und das haben wir in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch durchgesetzt. Eine breite Mehrheit wird nach

16.01.2018 18:30 Andrea Nahles: „Wir sollten aufhören, das Ergebnis schlechtzureden“
Interview mit Andrea Nahles mit der Passauer Neuen Presse Die SPD-Fraktionsvorsitzende erklärt, warum die SPD in den Sondierungsgesprächen 80 Prozent ihrer Forderungen erreicht hat. Dieser Erfolg gelte insbesondere für Rente, Pflege, Arbeit und Bildung. Das gesamte Interview finden Sie auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

Informationen zu

Der Mindestlohn.......................................................... > Gute Arbeit, faire Bezahlung, gerechte Renten <

 

Wir machen Familien stark...................................... >Elterngeld, Familienarbeitszeit<

Farbe bekennen!

Online Mitglied werden