SPD Wachtendonk

Unser Zuhause

Nachrichtenarchiv - SPD Wachtendonk

Stichwort:


 

Allgemein (2 Artikel)

08.02.2021
Warum bin ich in der SPD.
24.11.2015
Ein ganz Großer ist gegangen.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Allgemein.

 

Landespolitik (4 Artikel)

11.07.2016
Inge Howe: Land fördert heimische Kommunen: Fünf Millionen Euro fließen in den Mühlenkreis.
Inge Howe: Förderung: Landesprogramm könnte 35 Millionen für heimische Schulen bringen.
28.06.2016
Inge Howe: Fraktion vor Ort: Vom Flüchtling zum Nachbarn.
07.06.2016
Inge Howe: "Nordrhein-Westfalen ist Vorreiter mit dem Inklusionsstärkungsgesetz".

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Landespolitik.

 

Bundespolitik (2 Artikel)

Inge Howe: MdB Achim Post und MdL Inge Howe am Kaiser-Wilhelm-Denkmal: Bundesministerin Hendricks kommt zur Grundsteinlegung nach P.
19.07.2016
SPD Stadtverband & Fraktion Mi: Beharrlichkeit zahlt sich aus: Mühlenkreis wird dauerhaft um 14,790 Millionen Euro entlastet.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Bundespolitik.

 

MdB und MdL (1 Artikel)

27.07.2016
Inge Howe: Pharmakonzern gewährt Einblick.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: MdB und MdL.

 

Ratsfraktion (4 Artikel)

18.10.2017
Immobilienkäufe durch die Gemeinde.
05.02.2016
Jugendarbeit ist uns wichtig.
16.12.2015
Einweihung Asylbewerberunterkunft- Die Bürger vergessen.
11.05.2012
Bürgerhaushalt gefordert.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Ratsfraktion.

 

Ortsverein (6 Artikel)

07.09.2020
Abhandlung Schule und Wohnen.
05.09.2020
Abhandlung CO2.
16.09.2019
Wahrheit-oder?.
05.08.2017
Ende des SPD Bürgerbüro´s.
25.09.2016
Herforder Genossen an AIWA interessiert.
14.12.2008
Treue SPD Mitglieder wurden in Wankum geehrt.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Ortsverein.

 

Kommunalpolitik (2 Artikel)

19.01.2016
Trauer um Karl-Heinz Fernickel.
23.11.2014
Nachruf.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Kommunalpolitik.

 

Umwelt (1 Artikel)

11.06.2016
Inge Howe: Klare Ansage an K + S!.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Umwelt.

 

Veranstaltungen (2 Artikel)

24.06.2016
SPD Neunkirchen-Seelscheid: An alle politisch Interessierten in Neunkirchen-Seelscheid.
09.06.2016
Inge Howe: Fraktion vor Ort: Vom Flüchtig zum Nachbarn.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Veranstaltungen.

 

Verkehr (2 Artikel)

Inge Howe: Bahntrasse Minden-Haste: Treffen Bigtab mit heimischen Abgeordneten.
17.06.2016
Inge Howe: Rückendeckung zur Bahntrasse Minden-Haste.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Verkehr.

 

Arbeit und Wirtschaft (1 Artikel)

02.07.2015
Hochkarätiges Podium zum Thema Fracking.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Arbeit und Wirtschaft.

 

Presse (1 Artikel)

Inge Howe: Landeswirtschaftsminister Duin besucht Gneuß in Bad Oeynhausen.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Presse.

 

Soziales (2 Artikel)

Inge Howe: MdB Achim Post und MdL Inge Howe im Gespräch mit den Betreuungsvereinen im Kreis Minden-Lübbecke.
22.08.2008
Burgfräulein und Ritter bei der Ferienspaßaktion 2008.

Alle Artikel im Bereich anzeigen: Soziales.


Für den Kreistag in Kleve hatte sich beworben

      Martina Fenske

 

Für Sie im Deutschen Bundestag in Berlin...

Dr. Barbara Hendricks

Informationen zu

Mindestlohn steigt kräftig............................> Wir bleiben am Ball <

 

Die Grundrente kommt……………………………> Lohn für harte Arbeit <

 

Wir tun was für Familien...........................................>Zweites Familienentlastungsgesetz<

 

Faktenpapier Fleischindustrie.......................>Arbeitsschutz-kontrollgesetz<

WebsoziInfo-News

23.07.2021 14:55 NACH DER HOCHWASSERKATASTROPHE – „WIR STEMMEN DAS GEMEINSAM!“
Nach der Hochwasserkatastrophe hat das Kabinett ein von Olaf Scholz eingeleitetes erstes großes Hilfspaket und ein milliardenschweres Aufbauprogramm auf den Weg gebracht. „Wir stemmen das gemeinsam!“, sagte der Vizekanzler. „Wir werden das tun, was erforderlich ist.“ Die Hilfen sollten schnell und unbürokratisch fließen. „Alle können sich jetzt darauf verlassen“, sagte Scholz. Die Hochwasserkatastrophe habe viel

23.07.2021 05:52 Bernhard Daldrup zum Förderprogramm für Innenstädte
Unsere Innenstädte und Zentren sind durch die Corona-Krise sehr gebeutelt. Die langen Schließungen haben insbesondere den regionalen Einzelhandel und die Kulturszene getroffen. Theaterbesuche, Konzerte, Lesungen – all dies konnte im vergangenen Jahr kaum stattfinden und all dies sind Veranstaltungen, die Menschen in die Innenstädte ziehen und diese beleben. Aus diesem Grund stellt Bundesfinanzminister Olaf Scholz

21.07.2021 15:50 Ein kraftvolles Zeichen gesamtstaatlicher Solidarität
Das Bundeskabinett hat eine millionenschwere Soforthilfe für Hochwasseropfer auf den Weg gebracht. Für SPD-Fraktionsvize Achim Post eine klares Signal: Bund und Länder stehen in dieser Krise zusammen. „Viele Menschen in den Hochwassergebieten sind unverschuldet und über Nacht in Existenznot geraten. Die Schäden sind immens. Um die Not zu lindern wird auf Initiative von Bundesfinanzminister Olaf

Ein Service von websozis.info