Herzlich willkommen bei der SPD in Wachtendonk


Klosterstraße im historischen Ortskern

Liebe Mitbürgerinnen,

                                 werte Mitbürger,

wir begrüßen Sie sehr herzlich

auf der Internetseite des

SPD Ortsvereins Wachtendonk-Wankum.

Mit dieser Homepage möchten wir gerne Ihr Interesse an Uns wecken. Wachtendonk ist die südlichste Gemeinde des Kreises Kleve. Ihr Reiz liegt vor allem in dem historischen Ortskern und den Wander- sowie Radwegen entlang des Ufers der Niers. Unser Heimatort ist für viele Besucher stets eine Reise wert.

Auf den nächsten Seiten stellen sich die aktiven Mitglieder (Vorstand, Fraktion) mit ihren Ideen sowie ihrer Art von Politikverständnis für Wachtendonk vor. Sollten Sie Fragen, Anmerkungen oder auch Kritik zur Arbeit der SPD Wachtendonk-Wankum haben, so können Sie sich jederzeit an eines unserer Mitglieder wenden. Über einen Eintrag in unser Gästebuch würden wir uns sehr freuen.

Wir versichern Ihnen, dass wir alle unsere Erfahrungen, unsere Kompetenz und unsere Bemühungen für unseren gemeinsamen Heimatort Wachtendonk einsetzen werden.

Und nun viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre SPD Wachtendonk-Wankum

 

 

 

Für Sie im Kreistag in Kleve................

Gerda Derstappen

Für Sie im Deutschen Bundestag in Berlin...

 

Dr. Barbara Hendricks

Aktuelle Nachrichten

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

14.01.2019 17:56 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 10./11. Januar 2019
Darum geht es uns: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft

14.01.2019 16:47 Die Grundsteuer ist zu wichtig für parteipolitischen Streit
Die Grundsteuer muss laut Verfassungsgericht refomiert werden. Über die Art der Reform debattieren SPD- und Unionsfraktion. Achim Post mahnt, im Interesse der Gemeinden schnell zu einer Einigung zu kommen. „Die Vorschläge von Finanzminister Scholz zur Reform der Grundsteuer sind ausgewogen und vernünftig. Sie sind eine gute Basis für die weitere Debatte, die jetzt zügig zu tragfähigen Ergebnissen führen muss.

14.01.2019 16:46 Das rechtsextreme Netzwerk NSU 2.0 muss sofort aufgedeckt werden
In Hessen besteht der Verdacht auf ein rechtsextremes Netzwerk, ein NSU 2.0 – wie es sich offenbar selbst nennt. Dabei geht es auch um mögliche rechtsextreme Beamte innerhalb der Frankfurter Polizei. Eva Högl erhöht nun den Druck. „Die jetzt bekannt gewordenen neuen Fakten zum Frankfurter NSU-2.0-Skandal werfen ein zweifelhaftes Licht auf die polizeiinternen Aufklärungsprozesse. Dass der Kreis von

Ein Service von websozis.info

Informationen zu

Der Mindestlohn.......................................................... > Gute Arbeit, faire Bezahlung, gerechte Renten <

 

Wir machen Familien stark...................................... >Elterngeld, Familienarbeitszeit<

Farbe bekennen!

Ähnliches FotoOnline Mitglied werden