Impressum

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

SPD Ortsverein Wachtendonk-Wankum

Acignéring 1

47669 Wachtendonk

Telefon: 02836-93004

Email: jochen.ebel@t-online.de

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2

RStV:

 

Friedrich Nusselein-Heynen, Webmaster

Neustraße 2

47669 Wachtendonk

Telefon: 02836-9713175

Email: heynuss@t-online.de

 

Die Website wird mit dem Redaktionssystem websozis betrieben, angeboten von MediaWiki

 

Thomas Doehler
Blumenstraße 2
95701 Pechbrunn

Telefon: 0451 / 62066790 (über unaone imc services / Soziserver)
Telefax: 0451 / 62066799 (über unaone imc services / Soziserver)

E-Mail: email@thomas-doehler.de

Alle Texte, Fotos und sonstige Gestaltungselemente dieses Internetangebots sind für den Herausgeber urheberrechtlich geschützt, sofern nicht ein/e andere/r Urheber/in oder ein/e andere/r Urheberrechtsinhaber/in angegeben ist. Jede Nutzung dieser Inhalte darf nur mit schriftlicher Zustimmung des Herausgebers erfolgen. Soweit als Urheber/in oder Urheberrechtsinhaber/in ein Dritter angegeben ist, sind keine Nutzungsrechte für eine Übernahme dieser Inhalte für andere Nutzungen erteilt worden.

Wir halten auf unseren Internetseiten Links zu anderen Web-Seiten vor bzw. binden entsprechende Inhalte ein. Da wir keinen Einfluss auf die Gestaltung sowie die Inhalte dieser Seiten haben, übernehmen wir für diese auch keine Haftung.

Die Datenschutzhinweise, die erläutern, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, einschließlich der Kontaktdaten zum Datenschutzbeauftragten, haben wir auf einer separaten Seite zusammengestellt: Datenschutz.


Software und Webhosting

WebsoziCMS - einfach onlinesoziserver.de

Content-Management-System (CMS)

WebsoziCMS 3.8 © 2004-2019 WebsoziCMS-Team

Für Sie im Kreistag in Kleve................

Gerda Derstappen

Für Sie im Deutschen Bundestag in Berlin...

 

Dr. Barbara Hendricks

Aktuelle Nachrichten

21.02.2019 21:48 Marja-Liisa Völlers zu Digitalpakt Schule
Nach der Einigung von Bund und Ländern im Vermittlungsausschuss hat der Bundestag heute das Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes verabschiedet. Damit ist der Weg für den Digitalpakt frei. „Mit der Grundgesetzänderung kann der Digitalpakt Schule endlich kommen. Der Bund kann künftig die Länder finanziell bei ihren Bildungsaufgaben unterstützen. Das Kooperationsverbot wird damit endlich Geschichte sein.

19.02.2019 21:04 Unser Europaprogramm
Kommt zusammen und macht Europa stark! Entwurf des Wahlprogramms für die Europawahl Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. Dass es unsere gemeinsamen Werte sind, die uns verbinden. Und dass wir mehr erreichen, wenn wir mit einer Stimme sprechen. Mit einer selbstbewussten Stimme, die in der Welt

19.02.2019 21:03 Fortschrittsprogramm für Europa
Um den Populisten und Nationalisten in Europa die Stirn zu bieten, reichen allgemeine Pro-Europa-Floskeln nicht aus, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. Stattdessen braucht es ein konkretes Fortschrittsprogramm für Europa, so wie die SPD es jetzt vorlegt. „Das Europa-Wahlprogramm der SPD zeigt, die SPD kämpft für ein starkes und gerechteres Europa – ohne Wenn und Aber. Es ist nicht einfach

19.02.2019 20:57 Finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen
Heike Baehrens begrüßt die Bundesratsinitiative Hamburgs zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung: „Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen. Darum ist es ein erster wichtiger Schritt, die Eigenanteile der Pflegebedürftigen nicht weiter wachsen zu lassen.“ „Der Vorstoß aus Hamburg kommt zur richtigen Zeit. Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegbedürftigen begrenzen. Insbesondere Menschen, die über einen langen Zeitraum auf eine

Ein Service von websozis.info

Informationen zu

Der Mindestlohn.......................................................... > Gute Arbeit, faire Bezahlung, gerechte Renten <

 

Wir machen Familien stark...................................... >Elterngeld, Familienarbeitszeit<

Farbe bekennen!

Ähnliches FotoOnline Mitglied werden