Ferienspaßaktionen

Am 01.08.2007 besuchten mehr als 80 Kinder den SPD Beitrag zur Ferienspaßaktion. Alle Spiele standen unter dem Motto Piraten. Da wurden mit dem Fernrohr Gegenstände gesucht, mit Sandsäckchen Eimer geentert, über Planken balanciert und natürlich mit Wasserbomben geworfen. Auch die 14 freiwilligen Helfer hatten neben dem Stress viel Spaß. Das Wetter an diesem Tag bewies, die SPD in Wachtendonk hat nicht nur nach Berlin einen guten Draht, sondern auch nach ganz Oben.

Dabei entstand eine Bildergalerie mit 192 Fotos. Diese Menge machte eine Unterteilung in mehrere Seiten sinnvoll. Die hier gezeigten Fotos sind zudem für das Internet optimiert (= verkleinert). Es ließ sich somit auch nicht vollends vermeiden, dass einige Bilder "pixelig" daherkommen. Alle Bilder können jedoch in Originalgröße mittels des eigens eingerichteten Bestellformulares im Format 2592x1944 (je ca. 2,5 MB) kostenlos angefordert werden. Geben Sie dazu einfach die bei jedem Bild stehende Nummer an. Zur bequemen (kosenlosen) Bestellung der Bilder nutzen Sie bitte unser Bestellformular.

 

Für Sie im Kreistag in Kleve................

Gerda Derstappen

Für Sie im Deutschen Bundestag in Berlin...

 

Dr. Barbara Hendricks

Aktuelle Nachrichten

19.11.2017 19:01 „Das wird eine Koalition des Misstrauens“
SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles kritisiert das Gegeneinander der Jamaika-Parteien. Und sie erklärt, was die SPD-Fraktion tun muss, um die Menschen wieder besser zu erreichen. Interview mit Andrea Nahles von der Funke Mediengruppe auf spdfraktion.de

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

16.11.2017 09:23 Merkel verpasst Chance für klares Klima-Signal
Es ist jetzt die Zeit für eine mutige Politik zum Schutz des Weltklimas. Deutschland kommt dabei nach wie vor eine zentrale Rolle zu. Allerdings hat die Bundeskanzlerin die Chance verpasst, mit ihrer Rede ein Signal für eine ambitionierte Klimaschutzpolitik zu geben. „Die Bundeskanzlerin hatte heute die einmalige Chance, ein starkes Signal an die Weltgemeinschaft zu

Ein Service von websozis.info

Informationen zu

Der Mindestlohn.......................................................... > Gute Arbeit, faire Bezahlung, gerechte Renten <

 

Wir machen Familien stark...................................... >Elterngeld, Familienarbeitszeit<

Farbe bekennen!

Online Mitglied werden