SPD Wachtendonk

Unser Zuhause

Bürgerhaushalt gefordert

Veröffentlicht am 11.05.2012 in Ratsfraktion

Die SPD fordert für Wachtendonk einen sogenannten Bürgerhaushalt. Es soll den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben werden sich aktiv an den Haushaltsentwürfen zu beteiligen.

Neue Ideen aus der Bevölkerung soll eine Plattform gegeben werden um sicherzustellen, dass sich der Rat und die Verwaltung damit beschäftigen. Vorbei mit den internen Beratungen der einzelnen Fraktionen oder Verwaltung. Es sollen aber auch die Information der Bürgerinnen und Bürge zu Einsparungen entgegen genommen werden. Wir denken hier an den Bau von Wegen, die sinnlos sind oder nicht gewünscht werden. Die Verwaltung steht dem Vorhaben sehr negativ entgegen und hat dem Rat empfohlen das Thema nicht weiter zu verfolgen, da man hier Arbeitsaufwand habe. Der Rat ist der Empfehlung nicht gefolgt und den Tagesordnungspunkt auf nach den Sommerferien verschoben und die Fraktionen (Bündnis90/ die Grünen und die SPD) aufgefordert weiter Informationen zu sammeln um dann in der Fraktionsvorsitzenderunde eine Vorentscheidung zu treffen. Im Sinne der offenen Politik in unserer Gemeinde hält die SPD in Wachtendonk/Wankum an Ihrem Antrag: Einführung des Bürgerhaushaltes fest. Weitere Infos oder beim Wunsch der Mitarbeit bei diesem Thema melden Sie sich: Peter Runge oder Jochen Ebel 0172 2508538

Sachkundige Bürgerin im Kreistag in Kleve

      Martina Fenske

 

Für Sie im Deutschen Bundestag in Berlin...

Der SPD Unterbezirk Kreis Kleve

wird seit dem Ausscheiden von

Dr. Barbara Hendriks vom MdB

Udo Schiefner aus Viersen im

Deutschen Bundestag vertreten.

 

 
   

 

 
 
   
   

Informationen zu

Mindestlohn steigt kräftig........................> Wir bleiben am Ball <

 

Die Grundrente kommt……...................................................> Lohn für harte Arbeit <

 

Wir tun was für Familien..................................................................>Zweites Familienentlastungsgesetz<

 

Faktenpapier Fleischindustrie...............................................................>Arbeitsschutz-kontrollgesetz<

WebsoziInfo-News

17.04.2024 18:16 Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers
China-Reise des Bundeskanzlers: Wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender: Erneut hat ein direktes Gespräch des Bundeskanzlers mit Präsident Xi wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie im Krieg in der Ukraine geben können. Nicht umsonst ist die Reise des Bundeskanzlers vom ukrainischen Präsidenten Selenskyj sehr positiv bewertet worden. „Erneut hat ein direktes Gespräch… Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers weiterlesen

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

15.04.2024 15:11 Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz
Einigung beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket Die Regierungsfraktionen haben sich in den parlamentarischen Beratungen beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket geeinigt. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Endlich der Durchbruch: Wir integrieren europäische Regelungen in das Klimaschutzgesetz und stellen damit mehr Verbindlichkeit her. Selbstverständlich gelten die CO2-Minderungsziele des gültigen Gesetzes gleichzeitig weiter. Durch die Novelle darf kein Gramm… Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz weiterlesen

Ein Service von websozis.info